Ategris neuer Kunde für Küchensoftware

Wir freuen uns, die ATEGRIS Unternehmensgruppe ab dem 01.09.2019 die Warenwirtschaft für die Küchen und Cafeterien und die Menüerfassung bereitstellen zu dürfen.

Projekt:

  • Partnerschaft zum Praxisaustausch im Bereich Speisenversorgung
  • Reduzierung der papiergebundenen Dokumentation
  • Erhöhung der Produktsicherheit durch automatisierte Kennzeichnung der Zusatzstoffe und Allergenen auf dem Speiseplan
  • Senkung des Wareneinsatzes durch Forecast-gestützte Bestellungen
  • Kalkulation und Erstellung von Speiseplänen

Beschreibung

Mit seinen 160 Mitarbeitern sorgt die gut&gerne als 100%ige Tochter der Ategris mit Herz und Seele für das leibliche Wohl aller Patienten, Bewohner, Mitarbeiter und Besucher von 2 Krankenhäusern, 3 Caféterien und 3 Seniorenheimen. Sie steht als zuverlässiger Partner für verlässlichen Service und eine hohe Qualität in der Speisenversorgung.

Die solufind nutzte dabei die langjährige Erfahrung der gut&gerne, um gemeinsam SAINT zu einem vollumfänglichen Küchenverwaltungstool auszubauen.

Eingesetzte Produkte

Managementsoftware SAINT:

  • Modul Warenwirtschaft
  • Modul Konferenz
  • Modul Speisen und Rezepte
  • Modul Einkauf
  • Modul Controlling

Ategris

Die ATEGRIS Unternehmensgruppe ist ein ganzheitlicher Gesundheitsdienstleister, zu dem die Evangelischen Krankenhäuser Mülheim und Oberhausen sowie – über die Stiftung Ev. Kranken- und Versorgungshaus zu Mülheim an der Ruhr eingebunden – drei Senioren-Wohnstifte, das stationäre Mülheimer Hospiz und die Pflege.Palliativ.Ruhr, angehören.

Für die ATEGRIS steht das Wohlergehen der Gäste und Angehörige an erster Stelle, sodass alle Einrichtungen ein gemeinsames Wertefundament besitzen, Respekt, Vertrauen, Sicherheit, Verantwortung und ein christliches Selbstverständnis.