über uns


Die solufind ist ein innovativer Lösungsanbieter für die Transformation von Prozessen in die digitale Welt.

 Wir greifen dabei auf langjährige praktisch operative Erfahrung in den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Einkauf und Management zurück um Software und Hardware passgenau für Ihr Unternehmen zu verbinden.

Torsten Kempf

Aus der Praxis für die Praxis, dafür steht der Gründer Torsten Kempf mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung im Care Catering Markt mit operativen Führungstätigkeiten und Personalverantwortung für mehr als 150 Mitarbeiter.

Arne Hochschild

Praktische Erfahrung in Managementsystemen und sein technisches Know-How zeichnen den Gründer Arne Hochschild aus. Das Ermöglicht ihm Prozesslösungen digital abzubilden.

2011

Die beiden Gründer lernten sich bei ihrem ehemaligen Arbeitgeber kennen. Der Eine, Betriebsleiter einer Großküche, der Andere QM-Beauftragter und IT-Leiter, erkannten schnell, dass ihre Ideen zur Strukturierung und Optimierung von Prozessen  ohne angemessene technische Unterstützung sehr schwierig umzusetzen waren. Die Idee sich eine Softwareplattform zu schaffen, die als zentrale Managementoberfläche alle Prozesse und Zahlen übersichtlich darstellen sollte war geboren.

2012

Erste Schritte in der Entwicklung wurden unternommen und erste Tools erwuchsen aus der Zusammenarbeit. Die beruflichen Erfahrungen der Gründer bereicherten die frühen Versionen von SAINT. Die Wege der Gründer trennten sich aufgrund unterschiedlicher beruflicher Perspektiven. Der Kontakt sowie Ideenaustausch blieb jedoch bestehen.

2016

Um aufgrund konkreter Projekte  die Entwicklung zu beschleunigen entschieden sich die Gründer die solufind UG zu gründen. Obwohl die Entwicklung weiterhin als Nebentätigkeit erfolgte, wurden erste Produkte zur Marktreife gebracht. Die Software SAINT wurde erstmals bei einem Kunden operativ eingesetzt. Die Nostra gGmbH nutzt die Software, um die Prozesse Ihrer Wäscherei abzubilden und den Kunden eine zeitgemäße Oberfläche zur Verwaltung der Mitarbeiterwäsche bereitzustellen.

2017

Die Software SAINT wurde erstmals operativ in einem Krankenhausverbund eingesetzt, um Speisepläne zu erstellen und Wareneinsätze zu optimieren. Diese intensive Zusammenarbeit machte die Software noch praxistauglicher und erprobter.

2018

Vielfältige Projektanfragen aus unterschiedlichen Branchen wandelten die solufind von einem Unternehmen, welches als Nebentätigkeit startete, zu einem professionellen Unternehmen welches fortan als Vollzeitgeschäft geführt wird. Die solufind stellt sich für die Bereiche QM-Beratung, IT und die Managementsoftware SAINT neu auf.